12.05.2012: Turnier in Konz

Am 12. Mai fand das jährliche Frühjahrsturnier des VDH Konz statt. Dieses Mal waren wir gut vertreten. Julia ging mit Sonic in der „AO“ (Spiel für alle, die noch nie in der A1 gestartet sind) an den Start. Mit einem Fehler und einer Verweigerung konnten die beiden sich den 1. Platz sichern. Weiter ging es in der A1 large, ein schöner Parcours, der dennoch einige Schwierigkeiten beinhaltete. Uwe und Viva hatten leider zu Beginn eine Verweigerung am Slalom. Danach sind dann noch zwei Hürdenstangen gefallen – Platz 14. Bei Claudia und Chap führte ebenfalls der Slalom zu einer Verweigerung. An der A- Wand und bei Steg entschied sich Chap dann dazu die schnelle Variante zu nehmen, was zu zwei weiteren Fehlern führte – Platz 15.

Bei Maike und Louve ebenfalls eine Verweigerung am Slalom. Danach zeigten die beiden einen schönen Lauf mit guter Zonenarbeit. Am Ende dann noch eine Verweigerung – Platz 3.

Der Parcours der A3 war relativ einfach, wurde aber von vielen unterschätzt.

Als erstes ging Tanja mit Kira an den Start. Leider zu früh am zweiten Sprung abbremst und Kira nahm den Sprung nicht korrekt an, was zu einer Verweigerung führte. Danach klappte zwar der Stegaufgang, aber durch mangelndes Kontrollieren des Abgangs schlich sich dann noch ein Fehler ein – Platz 11. Bei Meike und Rico fing der Lauf richtig gut an. Kurz bevor es auf den Steg ging bremste Meike zu früh ab und Rico verweigerte die Hürde. Schade, dennoch ein schöner Lauf – Platz 9.

In der A3 midi gingen Maike und Gioia an den Start. Gioia war gut motiviert, doch durch zwei Unaufmerksamkeiten kassierten die beiden 2 Verweigerungen. Schade, dennoch ein guter Lauf – Platz 4.

In der A3 small ging Fizzy an den Start. Patty konnte verletzungsbedingt nicht selbst starten und somit ging Dominique mit ihr an den Start. Nach 40,54 Sekunden erreichten die beiden dann fehlerfrei das Ziel – Platz 2.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann weiter mit den Jumping 3. Wieder ein runder Parcours, bei dem viele Starter fehlerfrei das Ziel erreichten. Tanja und Kira erreichten mit einem fehlerfreien Lauf den 7. Platz. Bei Meike und Rico endete der Lauf mit zwei Verweigerungen, jeweils am Tunnel – Platz 15. Bei Maike und Gioia führten wiederrum zwei Unaufmerksamkeiten zu zwei Verweigerungen. Dennoch ein schöner Lauf und erneut Platz 4. Der Lauf von Dominique und Fizzy endete leider in einer Dis, da Fizzy voller Freude am Reifen vorbeisprang und danach in den Tunnel flitzte. Danach dann trotzdem ein schöner Lauf.

Beim Jumping 1 midi sicherten sich Maike und Louve mit einem perfekten Lauf den 1. Platz. Uwe und Viva hatten beim zweiten Sprung eine Verweigerung und dann nochmals beim Slalom zwei Verweigerungen, was leider zu einer Dis führte. Claudia und Chap beendeten den Lauf mit zwei Fehlern und einer Verweigerung – Platz 15.

Das Spiel beendeten Julia und Sonic mit einer Dis, da Julia eine Sprungkombination am Ende korrigierte.

Es war ein schönes Turnier. Das Wetter hat mitgespielt, leckeres Essen und gute Läufe.

 

Videos hier

Bilder hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
WetterOnline
Das Wetter für
Mertesdorf
Mehr auf wetteronline.de