28.08.2011: Turnier Grashoppers

Am 28.08. machten wir uns auf zu den Grashoppers. Mit 10 Teams waren wir dort sehr stark vertreten und es war ein schöner,gut organisierter Turniertag.

Als erstes Team ging unser Hahn im Korb an den Start. Uwe und Viva erreichten mit einem schönen fehlerfreien Lauf den 1. Platz. Doch das wars nun mit der A0. :-) Zitat Uwe: „An unserem Turnier mache ich meinen ersten Lauf in der A1.“ Schließlich hat er ja dort auch seine Agilitykarriere in der A0 begonnen. Wir sind gespannt… Im Spiel fiel dann leider eine Stange, dennoch Platz 3.

Claudia und Chap verbuchten den A- Lauf auf ihrem Trainingskonto und im Jumping hatten sie 1 Verweigerung.

Dann gingen unsere Senioren an den Start. Hier waren wir am stärksten vertreten. Insgesamt drei Teams gingen hier von uns an den Start.

Dominique und Nelly machten den Anfang. Leider fiel eine Stange, Platz 3. Katja und Avanti hatten ihren ersten Start bei den Senioren und landeten mit einem fehlerfreien Lauf auf Platz 1. Bei Claudia und ihrem Leihhund Rocky fing der Lauf richtig gut an. Erst beim Stegaufgang hatten sie einen Zonenfehler. Kurz vor Ende machte sich Rocky dann auf die Suche nach seinem Frauchen. Leider nahm er auf dem Rückweg zu Claudia die A- Wand mit. Dis…

Im Jumping war dann Rennen angesagt. Dominique und Nelly legten gut vor. Schnell und fehlerfrei erreichten die beiden das Ziel. Katja und Avanti legten nach, doch was macht Katja („Anfängerfehler“:-) ). Eine Verweigerung. Claudia und Rocky waren ebenfalls gut unterwegs. Gegen Ende entschied sich Rocky dann leider für die falsche Hürde. Somit landeten Dominique und Nelly auf Platz 1 und Katja und Avanti belegten den 3. Platz.

Nun ging es weiter mit der A3:

Der A- Lauf hatte hinter dem Steg seinen Knackpunkt. Hier galt es den Hund von außen um die Hürde zu führen. Und genau daran scheiterten Patty mit Fizzy und Tanja mit Kira. Bei Maike und Gioia klappte dies besser und sie kamen mit 0- Fehlern ins Ziel. Dies wurde mit dem 1. Platz belohnt. Andrea und Vitesse hatten gut zugeschaut und kamen ebenfalls fehlerfrei ins Ziel. Platz 2. Bei Meike und Rico fielen leider 2 Stangen, dennoch Platz 5.

Im Jumping konnten sich Patty und Fizzy den 3. Platz sichern. Leider hatten sich einige große Bögen eingeschlichen, sonst wäre mehr drin gewesen. Maike und Gioia waren wieder gut unterwegs, doch dann „Hund aus den Augen gelassen“ und Gioia flitzte ins falsche Tunnelloch. Tanja und Kira konzentrierten sich dieses Mal besser und kamen fehlerfrei ins Ziel. Neben der geballten Mali-Power landeten sie auf Platz 3. Bei Andrea und Vitesse und bei Meike mit Rico klappte das „Außen“ leider nicht und beide liefen ein Dis.

 

Videos hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
WetterOnline
Das Wetter für
Mertesdorf
Mehr auf wetteronline.de