02.06.2011: Turnier in Reimsbach

Am Vatertag machten wir uns auf nach Reimsbach. Gerichtet hat Jörg Thenert, der uns allen unbekannt war. Uns erwarteten schwierige bis sehr schwierige Parcoure, die aber in allen Klassen schön zu laufen waren

 

Als erstes mussten Uwe und Viva an den Start. Beide waren gut drauf und konnten mit 1 Verweigerung und 1 Fehler dennoch den 1. Platz für sich gewinnen.

In der A2 ging dann Meike mit Rico an den Start. Den Anfang meisterten die beide mit Bravour, dann schlich sich leider ein Fehler beim Slalom ein. Am Weitsprung kürzte Rico ab und flitzte über die Hürde weiter. Leider eine DIS.

Bei den Senioren gingen Domi und Nelly an den Start. Leider fiel eine Stange und Nelly flitze voller Übermut am Steg vorbei. Dennoch wurden die beide mit dem 1. Platz belohnt.

Nun gingen Andrea mit Vitesse und Katha mit Avanti an den Start. Bei Andrea fiel leider eine Stange und ja wie ärgerlich es war die letzte Hürde. Schade, dennoch Platz 7. Bei Katja und Avanti lief es richtig rund und die beiden kamen mit 0 Fehlern im Ziel an. Dieser schöne Lauf wurde mit dem 2. Platz belohnt.

 

Dann folgten die Jumpings...

Im Jumping 3 sollte es richtig spannend werden. Andrea und Katja lieferten sich ein Kopf an Kopf rennen und kamen beide mit 0 Fehler und einem schönen Lauf im Ziel an. Andrea landete auf dem 4. Platz, Katha auf dem 3. Platz.


Meike und Rico konnten sich mit einem fehlerfreien Lauf den 3. Platz. in der A2 sichern.
Domi und Nelly belegten im Spiel 2 Verweigerungen den 1. Platz.
Zum Schluss mussten dann noch einmal Uwe mit Viva an den Start. fehlerfrei - 1. Platz

Es war ja ein toller Tag in Reimsbach, das Wetter stimmte, ein wirklich schöner Platz, die Parcoure waren den Leistungklassen angepasst, kurz gesagt ein schöner Vatretag.

 

Videos hier

Bilder hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
WetterOnline
Das Wetter für
Mertesdorf
Mehr auf wetteronline.de