19.02.2011: Turnier in Bliesen

Am 19.02.2011 machten wir uns um 7 Uhr auf nach Bliesen zum Hallenturnier, welches von St. Wendel ausgerichtet wurde. Um 7.45 Uhr trafen wir in der Reithalle ein, eine kleine Anlage, in der sich alle eng aneinander kuscheln mussten.

Am den Start gingen:

Tanja Manz mit Kira

Maike Pollmeier mit Gioia

Andrea Rinnenburger mit Vitesse.

 

Da wir alle in der A3 starten, hatten wir morgens viel Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang und konnten in Ruhe die Starts der anderen Teams verfolgen. Man konnte schön erkennen, wie gut die Winterpause für die Teams war und wir sahen viele schöne Läufe.

Dann hieß es auch für uns bereitmachen zur Parcoursbegehung. Uns erwartete ein schöner Parcours, der einige Verleitungen enthielt.

Ergebnisse:

Maike mit Gioia: 0 Fehler, 50,47 sec, 3,07m/sec, Platz 2 von 4

Tanja mit Kira: Dis

Andrea mit Vitesse: Dis

 

Nach einer kurzen Mittagaspause ging es dann weiter mit dem Jumping 3.

Ergebnisse:

Maike mit Gioia: 0 Fehler, 37,92sec, 3,69m/sec, Platz 2 von 4

Andrea mit Vitesse: 1 Fehler, 42,00sec, 3,33m/sec, Platz 9 von 29

Tanja meldete sich leider nach dem A-Lauf für den Jumping ab, da Kira aufgrund von Durchfall sehr geschwächt war.

 

Danach folgte dann noch das Spiel für die A1, A2 und die Senioren.

Um 16 Uhr konnten wir dann schon die Heimreise antreten. Es war ein gut organisiertes Turnier, welches schnell und reibungslos ablief. Die Parcoure von Dirk Schambeck waren leistungsgerecht und zeigten in allen Klassen einige Tücken, die die Hundeführer bewältigen mussten.    

 

Ergebnisse hier

Videos hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
WetterOnline
Das Wetter für
Mertesdorf
Mehr auf wetteronline.de