Wer sind wir?

Unser Verein wurde im Jahr 1994 gegründet und widmete sich zunächst nur dem Gebrauchshundesport, daher auch der Name. Mit der Zeit kamen noch zwei weitere Sportarten hinzu: Dummy und Agility.
Mittlerweile liegt der sportliche Schwerpunkt jedoch auf der Sportart Agility.

Wer sich ein genaueres Bild von unserem Verein und der Sportart Agility  machen möchte, kann sich die im Bereich "Media" eingestellten Bilder und verlinkten Videos unserer Vereins-Mitglieder ansehen.


Die Teilnahme an einer Agility-Prüfung setzt die erfolgreiche Absolvierung einer Begleithundeprüfung voraus, weshalb in unserem Verein auch ein Begleithunde-Training, immer zielgerichtet auf den nächsten Prüfungstermin, angeboten wird. Daneben bietet unser Verein die Möglichkeit neue vierbeinige Familienmitglieder in unserer Welpengruppe zu sozialisieren, anschließend kann man in der Junghundegruppe hinsichtlich der Erziehung eines pubertierenden Hundes angeleitet werden und erhält Einblick in verschiedene Bereiche des Hundesports sowie Anregungen, um den Hund zu beschäftigen.
Außerdem bieten wir eine Fun-Gruppe an, welche für diejenigen Mensch-Hund-Teams gedacht ist, welche bei uns die Welpengruppe besucht haben und im Anschluss ihren Hund zwar beschäftigen möchten, aber keine Ambitionen bezüglich Hundesport haben.
In dieser Gruppe wird zunächst am Grundgehorsam des Hundes und der Bindung zu „seinem Menschen“ gearbeitet und anschließend in alle Sportarten und Beschäftigungsmöglichkeiten hinein geschnuppert.

Unser Vorstand

- 1. Vorsitzende: Katja Monshausen

- 2. Vorsitzende: Sabine Roth

- Kassierer: Jochen Lauer

- Schriftführerin: Tanja Manz

- 1. Beisitzer: Patty Daubenfeld-Nickels

- 2. Beisitzer: Antje Wenner

- Platzwart: Uwe Monshausen

 

- Obfrau für Agility: Dominique Dixius

- Jugendwart: Nicole Krass

WetterOnline
Das Wetter für
Mertesdorf
Mehr auf wetteronline.de